Verkaufen Sie Ihre Leistungen Perfekt mit desk4

Mit der desk4 Online-Warenwirtschaft Ihre Geschäfte immer & überall im Griff! Ob unterwegs, am Schreibtisch oder auf dem Sofa: Erstellen Sie Ihre Aufträge immer dort, wo sie gerade sind .

Angebote

Häufig erstellen Sie ein Angebot nach einem Kundengespräch oder nach Aufforderung durch E-Mail, Telefon oder Fax. Um ein gutes Angebot zu unterbreiten, ist ein ausführliches Kundengespräch wichtig. In desk4 legen Sie daher zunächst einen Kunden über die Kundenverwaltung an oder wählen diesen aus Ihrem bereits gepflegten Kundenstamm aus. Durch die Auswahl von Produktartikeln oder Leistungsartikeln erstellen Sie das komplette Angebot in desk4. Sonderkonditionen wie Skonto und grundlegende Zahlungsmodalitäten wie Ratenzahlung, Vorkasse, Rechnungskauf müssen ebenfalls erfasst werden. Durch speichern wird das Angebot erzeugt und für den Ausdruck oder dem Versand per E-Mail vorbereitet.

Der Artikel ist auch in EN verfügbar.

Übersicht der Angebotserstellung mit Positionsliste

Aufträge

Die Auftragsbearbeitung ist ein Teil der gesamten desk4 Auftragsabwicklung. Sie können diese nach der Angebotserstellung übergeben und weiter bearbeiten. Der aus dem Angebot oder direkt angelegte Auftrag kann Ihrem Kunden als Auftragsbestätigung per Email oder als Ausdruck übermittelt werden. Der erstellte Auftrag wird dann mit der Erteilung des Auftrags durch den Kunden eingeleitet. Je nach Auftragsart und Kunde dient der Auftrag zur Planung von Tätigkeiten, Bonitätsprüfungen und zur Materialienbeschaffung. Bestellzeiten des Lieferanten und Zeitplanung für die Umsetzung sind für die Ausführung des Auftrags zu berücksichtigen. Nach Fertigstellung des Auftrags kann der komplette Auftrag oder ein Teil des Auftrags an die Lieferscheinbearbeitung übergeben werden.

Der Artikel ist auch in EN verfügbar.

Die Auftragsbearbeitung ist ein Teil der gesamten Auftragsabwicklung.

Lieferscheine

Ein in desk4 erstellter Lieferschein begleitet eine Warenlieferung an Ihren Kunden. Sie können den Lieferschein per Hand in desk4 anlegen oder aus einem Auftrag übergeben. Auch hier sind Teillieferungen mit entsprechenden Teillieferscheinen möglich. Im wesentlichen listet er die Menge und Art der gelieferten Artikel auf. Durch Ausdruck des Lieferscheins oder Packzettels erhalten Sie einen detaillierten Überblick. Sie erstellen den Lieferschein und legen ihn der Sendung bei. In desk4 kann der Lieferschein als PDF erstellt und ausgedruckt oder per E-Mail verschickt werden. Mehrere Lieferscheine oder Teillieferscheine können in desk4 als Rechnung oder als Sammelrechnung übergeben werden.

Der Artikel ist auch in EN verfügbar.

Lieferscheinerstellung aus einem Auftrag heraus

Abschlagsrechnungen

In der Regel werden Abschlagsrechnungen in desk4 nach Auftragsannahme des Kunden erstellt, wenn z.B. Dienstleistungen über einen langen Zeitraum erbracht werden. Sie vermindern somit das Risiko der Vorfinanzierung eines Auftrages. Alternativ können Sie mit Ihrem Auftraggeber Teilabnahmen und Teilzahlungen sowie Anzahlungen oder Abschlagsrechnungen vereinbaren. Eine Abschlagsrechnung wird wie eine normale Rechnung behandeln, aber nach der Übergabe an Datev anders gebucht. Auch werden mehreren Abschlagsrechnungen bei der Endrechnung in Abzug gebracht. Für die Endrechnung werden die bereits in Rechnung gestellten Teilzahlungen vom Gesamtbetrag abgezogen. Bei der Übergabe an Datev, wird mit desk4 die Umsatzsteuer, die mit der Abschlagsrechnung gestellt wurde, entsprechend angerechnet und geltend gemacht. Demzufolge muss auf der Endrechnung der restliche Umsatzsteuerbetrag über den Kontenrahmen angerechnet werden.

Der Artikel ist auch in EN verfügbar.

Erstellen Sie Abschlagsrechnungen zu Ihren laufenden Aufträgen in desk4 der Onlinewarenwirtschaft

Rechnungen

Als Unternehmer erstellen Sie nach erbrachter Leistung oder Verkauf Ihres Produkts mit desk4 eine Rechnung. Diese können Sie schriftlich oder als elektronische PDF Rechnung mit desk4 an Ihren Kunden zustellen. Um Fehler zu vermeiden, sollte eine Rechnung immer durch eine Übergabe aus einem oder mehrerer Lieferscheine erstellt werden. Durch die Rechnungserstellung werden offene Lieferscheine als erledigt gekennzeichnet. Mit Erstellung der Rechnung in desk4, werden Buchungsrelevante Debitoren und Sachkonten anhand der Kundenkennung für die Datev vorbereitet. Bei einer Retoure kann aus einer Rechnung auch eine Gutschrift erstellt werden. Eng verbunden mit dem Thema “Rechnungen schreiben” ist auch die ordnungsgemäße Buchführung mit der Buchungsübergabe per Datev an Ihren Steuerberater.

Der Artikel ist auch in EN verfügbar.

Verkaufs rechnung die mit der online Warenwirtschaft desk4 erstellt werden

Storno

Im Geschäftsalltag müssen häufig Rechnungen nachträglich korrigiert werden, weil Sie falsch ausgestellt oder gelieferte Waren zurück gegeben wurden. Egal ob ein Preis korrigiert oder eine Lieferung storniert wurde, es handelt sich hierbei immer um eine Rechnungskorrektur. Eine bereits mit desk4 ausgestellte Rechnung darf nur durch eine Gutschrift oder Storno korrigiert werden. Die Stornorechnung muss sich eindeutig auf die Ursprungsrechnung beziehen und kann in desk4 nur aus einer Rechnung erzeugt werden. Alle relevanten Buchungskonten werden mit der Übergabe an die Datev von desk4 entsprechend bereitgestellt.

Der Artikel ist auch in EN verfügbar.