Barverkauf für kleine Geschäfte

desk4 hat eine Funktion für kleine Ladengeschäfte. Hier werden keine TSE Kassenbelege erzeugt, sondern einzelne Rechnungen. Somit eignet sich der Barverkauf nur für kleine Ladengeschäfte. […]

Weiterlesen…

Barkunde und Barverkauf-Button

Im oberen rechten Bereich der Startmaske ist der Barverkauf-Button zu finden. Hier erstellen Sie eine Rechnung für einen Barkunden, der in Ihrem Ladenlokal etwas kaufen möchte. Den Kunden “Barkasse” legen Sie mit der MwSt. Kennung “Inklusive” als Kunden an. Weitere Infos finden sie im Wiki von desk4. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen KEINE TSE Kasse zur Verfügung stellen. Sie erstellen für jeden Kunden eine “echte” Rechnung für den Kunden “Barkunde” und ab 250€ mit echter Kundenadresse. Diese erstellte Rechnung unterscheidet sich nur in der Druckausgabe. In den Rechnungs-Drucken finden Sie den Druck „Barverkaufbeleg“. Dieser erstellt einen Beleg aus der aktuellen Rechnung und druckt diese auf einen Bondrucker. Durch die Erstellung einer einzelnen Rechnung wird auch sofort eine richtige Buchung erstellt. Mit der Buchung der Barzahlung des Betrags wird ebenfalls sofort ein Kassenbucheintrag für Datev generiert.

Je nach Bon-Drucker (z.B. Epson Bondrucker TM-T20II) können Sie über den Druckertreiber auch eine Schublade ansteuern. Direkt nach dem Druck wird dann die Schublade über die RJ12 Schnittstelle angesprochen und geöffnet.

Was ist im „Kassengesetz 2020“ zu beachten.

Die Kassensysteme beziehungsweise deren Software müssen ab 01.01.2020 folgende Voraussetzungen erfüllen.
Die Software muss den Geschäftsvorfall einzeln, vollständig, richtig, zeitgerecht und geordnet erfassen. desk4 entspricht mit der Kassenfunktion den Anforderungen der Einzelaufzeichnungspflicht, da wir eine einzelne Rechnung erstellen und keinen Beleg für eine Kassenjournalbuchung. Der Barverkauf erzeugt keinen Kassenabschluss und keinen Kassenbericht, da jede Barverkauf-Rechnung ein einzeln gebuchter Beleg ist, genau wie eine Rechnung.

Die genaue Ausformulierung der Standards obliegt dem Bundesministerium der Finanzen. Mit desk4 erfüllen Sie die Grundlage des elektronischen Aufzeichnungssystems nach der Anforderungen des BMF-Schreibens vom 26.11.2010.

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass Sie über Barverkauf eine einzelne Rechnung erstellen, welche sich nur in der Druckausgabe über einen Bondrucker unterscheidet. Diese kann ebenfalls verbucht und einzeln über die Datev Schnittstelle ausgegeben werden. Die desk4 Belegdruckfunktion mit Einzelrechnungserstellung ist keine Registrierkassenfunktion und somit für das Massenerfassen von Belegen (z.B. Aldi Kasse) ungeeignet und nicht ausgelegt.

Beleg bearbeiten

Sie können Vor- und Nachtexte für Ihren Beleg unter Einstellungen > FiBu > Filale > jeweilige Filiale > Beleg Footer/Header pflegen und individuelle Texte einfügen. Jede Zeile der Texte wird zentriert im Beleg angezeigt. (Siehe Beispiel unten)

Das Filiallogo wird ganz oben angedruckt.

Ihr Firmenlogo

Als Beleg Header:
„Dupp Gmbh
Kühlhausstraße 1
35708 Haiger
info@dupp.de“

Als Beleg Footer:
„Vielen Dank für Ihren Einkauf!
Beehren Sie uns bald wieder“

Sie können diesen Bon mit jedem PDF-fähigen Belegdrucker drucken.

Barkasse Bon desk4